Grundschule am Barbarossaplatz [07G18]

Navigation

Suche

Inhalt

News

In unseren News lesen und sehen Sie Interessantes und Aktuelles rund um das Schulleben.
Was Sie hier nicht finden, steht vielleicht schon im Archiv.

Einladung zum Tag der offenen Tür

Fasching 2019

          

Klicke unten auf mehr zum Fasching 2019, um zum Artikel und weiteren Fotos zu kommen!

Streitschlichterausbildung 2019

08.03.2019 (JL) - Im Februar (18.-20.2.) fand die 1.Phase der Streitschlichter*innen-Ausbildung statt.

 

Über 25 interessierte Schüler und Schülerinnen der 5.Klassen haben sich 3 Tage lang intensiv mit dem Ablauf einer Mediation beschäftigt, dabei haben sie auch gelernt, wie man gut zuhört, erfolgreich spiegelt, wertschätzend und freundlich miteinander umgeht. 

 

Nun können sich die neuen Streitschlichter*in auf dem Pausenhof ausprobieren und ihr zuvor Erlerntes anwenden, dabei werden sie von einigen erfahrenen Streitschlichter*innen aus den 6.Klassen begleitet.

 

 

Wir danken euch für euer Engagement.


Berlinale-Besuch

17.02.2019 (AmyLou und Emma, 4 a) -
Am Dienstag, den 12. Februar, hatte die Klasse 4 a die Ehre, zur Berlinale gehen zu dürfen. Wir haben fünf Kurzfilme angeschaut. Sie handelten alle vom Thema Familie.
Nach der Premiere konnten wir Fragen an die Regisseure stellen. Und zum Schluss haben wir von zwei Kinder-Schauspielern Autogramme bekommen.  

Mete-Eksi-Projekt

13.02.2019 (Saskia Beil, Nivin Bader und die Kinder aus dem Laden Barbarossastr. 62) - 

Wir, die Kinder aus der 6. Klasse der Ganztagsbetreuung der Grundschule am Barbarossaplatz, haben uns im Oktober 2018 mit unserem Projekt "Barbarossa 62 zeigt Zivilcourage" für den Mete-Eksi-Preis 2018 beworben.

Mit unserer Praktikantin Nivin Bader und unserer Erzieherin Saskia Beil haben wir gemeinsam viel zum Thema Rassismus erarbeitet und uns entschieden, mit einem von uns erstellten Video unsere Mitschüler und Mitmenschen über Vorurteile aufzuklären und die Wichtigkeit von Zivilcourage darzustellen.
Dabei haben wir unsere Skripte selbst geschrieben, Mikros gebastelt, passende Kulissen gesucht und Regie geführt.

Wir sind auf viele alltägliche Fallbeispiele eingegangen, wie z.B. "Aussehen hat nichts über die Herkunft auszusagen", "Glaube sieht man Einem nicht an", "Prügelei auf dem Schulhof“.

Wir haben Alltagsfälle nachgespielt und zum Schluss hat jeder von uns individuell eine Botschaft an die Zuschauer gesendet.

Das Video wurde auf mehreren Veranstaltungen in den Häusern der Ganztagsbetreuung der Grundschule am Barbarossaplatz gezeigt.Mit dem Video wünschen wir uns, andere Schülerinnen und Schüler zum Nachdenken anzuregen und damit die Zivilcourage zu fördern.

 

Wir wurden am 24.11.2018 zu der Preisverleihung des Mete-Eksi-Preises eingeladen, bei der unsere harte Arbeit und Mühe mit einer Anerkennungsurkunde belohnt wurde.

Wir alle sind sehr stolz darauf und hoffen, dass unser Video zukünftig für weiterführende Projekte verwendet wird.

Mitgliederversammlung des Fördervereins im Januar 2019

Ausstellung Barbarossaplatz 2018

  

21.03.2018 (kf)
- Am Tag der offenen Tür 2018 wurde eine Ausstellung zur Geschichte und der geplanten Umgestaltung des Barbarossaplatzes gezeigt. Die Ausstellung kann nun im Treppenhaus der Volkshochschule besichtigt werden.

Die Tafeln der Ausstellung können Sie aber auch hier anschauen.


Jahresende

Lesefest 2018


  19.12.2018 (Fine, Annabelle, Yael, Theresia und Jule Mare; 
5 a und 6 a) 
- Unser Lesefest findet jedes Jahr im November statt. Aus den JüL-Klassen und den 4. und 5. Klassen liest jeweils ein Kind vor. 
Manchmal lesen sogar zwei gemeinsam aus einem Buch.
In diesem Jahr haben zum ersten Mal vier Mädchen aus der 6 a und 6 b das Fest moderiert. Das war ganz schön aufregend.
 
Wie immer gab es abwechslungs-reiche, spannende und lustige Lesebeiträge, 
die allen viel Spaß gemacht haben.

  

« vorherige Seite [ 1 2 3 ] nächste Seite »
Zum Seitenanfang springen